Neues aus dem Treuhand- und Immobilienbüro

Coronavirus-Epidemie

Der Coronavirus hat auch unser Büro fest im Griff. Zum Schutz unserer Klienten und Mitarbeitenden haben wir die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit und des Kantons Graubünden vollumfänglich umgesetzt. Zu diesen Massnahmen gehört auch, dass wir im Moment und bis auf Weiteres nur dringende Kundentermine festlegen. Unsere Haupteingangstüre bleibt verschlossen und wird nur bei Voranmeldungen durch den/die betreffende/n Sachbearbeiter/in geöffnet. Wir arbeiten in zwei Teams und in einem Schichtbetrieb. Die Hygienevorschriften werden von uns strikte eingehalten. Wir sind überzeugt, mit den von uns getroffenen Massnahmen einen aktiven Beitrag zur Beseitigung des Coronavirus zu leisten.

Selbstverständlich sind wir für unsere Klienten jederzeit per Telefon oder Email erreichbar. Auch unterstützen und beraten wir unsere Treuhandkunden in allen Fragen um mögliche Kurzarbeitsentschädigungen.

Das Leben geht weiter, einfach in einer anderen Form. Es ergeht die Bitte an alle, mitzuhelfen, damit diese schwerwiegende Pandemie möglichst bald und erfolgreich besiegt werden kann.

Wir bauen unsere immobilienabteilung aus

Ab anfangs Jahr betreut Herr Adrian Maissen, einheimischer Immobilien- und Finanzierungsspezialist, als freier Mitarbeiter unsere Immobilienverkäufe. Ihm zur Seite steht unsere kompetente Immobilienabteilung. Wir bauen dieses Firmensegment also aus und freuen uns, in Zukunft mehr Verkaufsmandate vor allem in unserer Region, aber auch im ganzen Bündnerland, übernehmen und erfolgreich abwickeln zu können. Unser Credo wird weiterhin lauten: „Mit Erfahrung und Kompetenz zum Erfolg“. Für Kontakte und Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Steuerklärungen 2019

Die Einreichungsfrist für die Steuererklärungen von Privatpersonen läuft am 31.3.2020 ab. Haben Sie diese Arbeit schon erledigt oder benötigen Sie unsere Unterstützung?  Die Beratung in allen Steuerangelegenheiten gehört zu einem unserer Spezialgebiete. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne – ein Anruf genügt.